Erwerb eines Kabelfernsehbetreibers sorgt für eine IRR von 70%

Client Results Story

Gelegenheit

Unser Klient erwog den Erwerb eines regionalen Kabelfernsehbetreibers. Ziel war die Diversifizierung über das Kabelfernsehgeschäft hinaus in den Ferngesprächsmarkt. Es stellte sich die Frage, ob sich diese vielversprechende Wachstumsmöglichkeit wirklich auszahlt.


img

Next Ansatz

Ansatz

In dem für Bain zur Verfügung stehenden Zeitfenster von einem Monat konzentrierten wir uns auf vier Schlüsselbereiche, um den wirtschaftlichen Wert der Übernahme und die Wahrscheinlichkeit eines schnellen und erfolgreichen Markteintritts in den Ferngesprächsmarkt zu evaluieren.


img

Next Empfehlung

Empfehlung

Bain kam zu dem Schluss, dass das TV-Unternehmen im Ferngesprächsmarkt erfolgreich sein könnte und empfahl, den Übernahmeplan zu realisieren.


img

Next Ergebnis

Ergebnis

Der Klient erwarb den Kabelfernsehbetreiber und verkaufte ihn zwei Jahre später zum 2,5-fachen Wert der ursprünglichen Kapitalbeteiligung, so dass eine erhebliche IRR-Rate realisiert werden konnte.


img