Stahl: Höhere Preise, mehr Volatilität, geringere Renditen

Der Wechsel auf dem Eisenerzmarkt von langfristigen zu kurzfristigen Lieferverträgen wird nicht nur stärker schwankende Stahlpreise zur Folge haben – für die Stahlindustrie steht ein grundlegender Wandel des Geschäftssystems bevor.

Download PDF