Neues Karriereprogramm von Bain: „Red Carpet“ unterstützt Studenten beim Berufseinstieg


Ob Wirtschaftswissenschaftlerin im ersten Semester, Juristin im Staatsexamen oder Psychologiestudent im Master: Mit „Red Carpet“ bietet die internationale Managementberatung Bain & Company Studierenden aller Fachrichtungen und Semester ein neues, vielfältiges Karriereprogramm. Es richtet sich an ambitionierte Persönlichkeiten, die sich auf Recruiting-Veranstaltungen von Bain durch außergewöhnliche Leistungen hervortun.

„Mit unserem Programm Red Carpet möchten wir besondere Talente, die uns fachlich wie persönlich überzeugt haben, bereits früh fördern“, betont Bain-Partner Dominik Thielmann, verantwortlich für das Recruiting im deutschsprachigen Raum. „Die Programmteilnehmer bauen mit Unterstützung von Bain ihr Netzwerk aus, profitieren von unseren Veranstaltungen sowie Trainings und erhalten Einblicke ins Consulting.“ Auch in diesem Jahr stellt Bain wieder 200 Beraterinnen und Berater ein. Die aktuellen Auszeichnungen von Bain als „Deutschlands bester Arbeitsgeber“ sowohl der Karriereplattformen Glassdoor als auch Xing und kununu machen die Beratung für Top-Talente noch attraktiver.

Persönlicher Ansprechpartner inklusive

„Im Rahmen des Programms lernen die Studenten die spannende Welt der Managementberatung kennen. Sie werden auf exklusive Red-Carpet-Events eingeladen, erhalten einen persönlichen Ansprechpartner bei Bain und können sich so gezielt auf ihre zukünftige Bewerbung vorbereiten. Darüber hinaus erhalten sie Newsletter mit Neuigkeiten von Bain sowie Tipps und Tricks für ihre Karriereplanung. Auch webbasierte Trainings- und Lernangebote sind Teil des umfangreichen Red-Carpet-Programms.

Weitere Informationen und die Veranstaltungstermine, in deren Rahmen sich Interessierte für Red Carpet qualifizieren können, gibt es unter: www.joinbain.de/red-carpet-high-potential-programm.