Bain gründet Allianzen-Ökosystem: Netzwerk für schnelleren Kundenerfolg

  • Bain schließt sich mit mehr als 20 Technologiepartnern zusammen und ergänzt so die strategische Beratung durch zusätzliche Umsetzungskompetenzen
  • Weitere gut 30 Anbieter von Software, IT-Lösungen und Services werden derzeit in Pilotprojekten evaluiert
  • Über 175 Bain-Kunden haben mithilfe der Kooperationspartner bereits erfolgreich Projekte in unterschiedlichen Branchen und Themenfeldern realisiert

Innovative Technologien verändern alle Branchen. Um ihre Kunden bei der Umsetzung passgenauer Strategien für das digitale Zeitalter noch besser unterstützen zu können, hat die internationale Managementberatung Bain & Company ein Allianzen-Ökosystem ins Leben gerufen. Gemeinsam mit mehr als 20 Anbietern von Softwaretools, IT-Lösungen und Services offerieren die Strategieexperten von Bain nun auch technologische Kompetenz auf höchstem Niveau. Rund 30 weitere Technologiepartner werden derzeit in Pilotprojekten getestet, um das Netzwerk durch zusätzliche digitale Expertise zu stärken.

„Strategieberatung verändert sich grundlegend“, erklärt Bain-Deutschlandchef Walter Sinn. „Deshalb erweitern wir unser Beratungsangebot fortlaufend um neue digitale Fähigkeiten, die wir als wesentlichen Bestandteil einer jeden Unternehmensstrategie verstehen.“ Die Partner des Allianzen-Ökosystems werden von Bain in Kundenprojekte integriert und helfen der Beratung dabei, Tempo und Erfolg von Innnovations-, Wachstums- oder Effizienzprogrammen deutlich zu steigern.

Bei mehr als 175 Kunden – weltweit und branchenübergreifend – haben derartige Kooperationen zu verschiedensten Themenstellungen in kürzester Zeit zu überzeugenden Ergebnissen geführt. Die Experten des Allianzen-Ökosystems sind unter anderem auf soziale Medien, Datenanalyse, Lieferkettenoptimierung und Testplattformen spezialisiert.