Business Process Redesign

Beim Business Process Redesign (BPR) werden Effizienz und Effektivität der unternehmenskritischsten Prozesse analysiert - die Schlüsselkomponenten für hochwertigste Servicequalität in produktivster Weise zum wettbewerbfähigsten Kosten- und Zeitaufwand.

Gemeinsam mit dem Klienten werden die Schlüsselprozesse nach Priorität klassifiziert. Wir erfassen zunächst den aktuellen Status auf der Grundlage operativer Daten und setzen detaillierte Prozesslandkarten und Analysen ein, um wesentliche Schwachstellen zu identifizieren. Zusammen mit einem funktionsübergreifenden Team des Klienten definieren wir dann eine Reihe von Grundsätzen, die in der Lösungsfindungsphase als Orientierung dienen. Für jeden Prozess wird dann von Grund auf eine Vision des künftigen Zustandes mit begleitender Roadmap formuliert, damit die anvisierten kurz- und langfristigen Resultate tatsächlich erreicht werden.

Bei diesen Projekten arbeiten wir sehr eng mit unserem Klienten zusammen. Wir beziehen Mitarbeiter aus allen Funktionsbereichen ein, die auf Management- oder Lösungsebene betroffen sind. So vermeiden wir sinnlose Schritte sowie unnötige Wartezeiten, Berichte, Übergaben und Genehmigungsprozesse, während gleichzeitig die Integrität des Prozesses gewährleistet ist.