Organisationen vereinfachen

Unser Ansatz

Organisatorische Komplexität ist die neue Normalität – gefördert durch Wachstum, Globalisierung und disruptive Technologien. Die richtige Handhabung wiederum erfordert die richtigen Maßnahmen. Um diese gezielt treffen und nachhaltig umsetzen zu können, stellen wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz zunächst die geschäftlichen Grundlagen wie Unternehmensstrategie und Geschäftsmodell auf den Prüfstand. Anschließend gehen wir jeder einzelnen Ursache auf den Grund, geben konkrete, maßgeschneiderte Empfehlungen und schaffen pragmatische Anreize sowohl für das Management als auch für alle anderen Mitarbeiter.

Unsere Berater arbeiten eng mit den Kunden zusammen, um die Schlüsselfragen zum Thema Komplexität zu klären.

  • Welche Faktoren verursachen Komplexität? Die Bewältigung organisatorischer Komplexität erfordert einen ganzheitlichen Ansatz und sollte mit den Grundlagen beginnen: mit der Strategie und dem Geschäftsmodell eines Unternehmens. Unser Ansatz, der die Ursache von Komplexität ermittelt, wird durch Managementinterviews, gezielte Analysen und Branchenbenchmarking ergänzt.
  • Mit welchen Maßnahmen wird Komplexität reduziert? Komplexität verringern heißt, geeignete langfristige Lösungen zu entwickeln. Wir unterstützen Kunden beim Aufbau effizienterer Organisationen. Dabei werden nicht erforderliche Aktivitäten eliminiert, damit die Komplexität nicht unbemerkt wiederkehrt.
  • Wie ist die Veränderung zu erreichen und wie wird sie nachhaltig? Komplexität lässt sich nur dann nachhaltig reduzieren, wenn sich Einstellung und Verhalten innerhalb der Organisation so ändern, dass diese effizienter und effektiver wird. Tatsächlich sind die Verhaltensweisen Einzelner im Unternehmen oft bedeutende Faktoren für das Komplexitätsproblem.
Was wir bieten

Auf Grundlage unserer umfassenden Erfahrung in Bezug auf Organisationsberatung unterstützen wir Unternehmen mit unserem ganzheitlichen Ansatz dabei, die drei wesentlichen Komplexitätsfaktoren zu identifizieren und anzugehen: die Struktur einer Organisation, ihre Mitarbeiter sowie deren Beziehungen untereinander.

Bei der Bewältigung von Komplexität geht es uns darum, unseren Kunden langfristigen Erfolg zu ermöglichen. Dafür gilt es sicherzustellen, dass sich die Komplexitätssymptome – Aufblähung, Überlastung und Fehlfunktionen – nicht unbemerkt wieder einschleichen:

  • Aufblähung beseitigen: Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden daran, die richtige Dimensionierung und Form der Organisation zu gewährleisten, damit geeignete Strukturen wie Kontrollbereiche und -ebenen vorhanden sind und die Mitarbeiter angemessen unterstützt werden.
  • Überlastung abbauen: Zeit zählt ebenso wie Geld zu den. Wir unterstützen Unternehmen dabei, unproduktive Zeit zu minimieren: durch klare Festlegung von Entscheidungsbefugnissen, Funktionen und Verantwortlichkeiten (RAPIDs), sowie von Rationalisierungsprojekten und Berichten, durch die Eliminierung von geringwertigen und doppelten Aktivitäten, Rationalisierung und Standardisierung von Prozessen, Verbesserung der und durch die Intensivierung der Sitzungsdisziplin.
  • Fehlfunktionen managen: Wir bringen die konkreten Auswirkungen der wichtigsten gewünschten und der kritischsten Routinen sowie Verhaltensweisen auf den Punkt und sorgen dafür, dass die richtigen Maßnahmen durch und andere Mechanismen sowie schnelle Feedbackschleifen verstärkt werden.

Bain_Orga-Simplification

Unsere Organisationsteams profitieren von der Mitwirkung branchenspezifischer Experten sowie von Fachleuten mit Kenntnissen in den Bereichen Strategie, Performance Improvement, Informationstechnologie und Kundenstrategie & Marketing. Unser Ansatz Results Delivery® unterstützt die Case- und Kundenteams beim Change Management. In Kombination mit unserem Know-how in Bezug auf die Vereinfachung von Organisationen bildet dies die Grundlage für maßgeschneiderte Empfehlungen und erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit.